Loading...

Zurück zur Übersicht

Bier kann auch anders – Cocktail-Rezepte Teil 3

„Ein gutes Bier schmeckt nur pur!“ – so zumindest die Meinung vieler Bier-Puristen. Radler bzw. Alsterwasser, Cola-Weizen oder Berliner Weiße sind da schon das höchste der Gefühle. Doch wie heißt es so schön: „Probieren geht über studieren.“ Denn mit den feinen Biernoten lassen sich wirklich spannende Cocktails kreieren. Wir können es – bei aller Liebe zum puren Biergenuss – nur empfehlen, diese Rezepte einmal auszuprobieren. Das Ergebnis: überraschend.

 

BIEROL

  • 2 cl Aperol
  • Neumarkter Lammsbräu EdelPils
  • Eis
  1. In ein Weinglas oder Lammsbräu-Genussglas zwei Eiswürfel und den Aperol geben.
  2. Das Glas mit gut gekühltem Neumarkter Lammsbräu EdelPils auffüllen.

Wir empfehlen Mondino Amaro. A bisserl Dolce Vita geht immer – so der Leitspruch der Hersteller des bayrischen Bio-Aperitif-Likörs.

unbenannt-1

 

 

 

 

WEISSBIER HUGO

  • ½ Limette
  • 1 TL Holunderblütensirup
  • Neumarkter Lammsbräu Weiße
  • Eis
  • Minzblätter
  1. Die halbe Limette in 8 Stücke schneiden.
  2. In ein Weinglas oder Lammsbräu-Genussglas etwas Eis, die Limetten-Achtel und den Holunderblütensirup geben.
  3. Das Glas mit gut gekühlter Neumarkter Lammsbräu Weiße aufgießen.
  4. Mit ein paar Minzblättern dekorieren.

Der Weißbier Hugo schmeckt auch als alkoholfreie Alternative mit Lammsbräu Weiße alkoholfrei.

 

unbenannt-1

 

 

 

 

 

 

Für alle Cocktail-Fans haben wir echte Cocktail-Klassiker mit now Bio-Limonade neu interpretiert.

Haben Sie auch Ideen? Schreiben Sie uns diese: blog@lammsbraeu.de

Zurück zur Übersicht