Loading...

Bieriger Kaiserschmarrn mit "Lammsbräu-Äpfeln"

Egal bei welchem Wetter, unser  Kaiserschmarrn schmeckt immer! Zusammen mit eingelegten "Lammsbräu-Äpfeln" ein echter Genuss. Natürlich auch in der alkoholfreien Variante ein Traum.

Weiterlesen

Mit einem Familienfest für die Ernte danken

Für die Ernte danken – die Erklärung für den Grund des Erntedankfestes ist schon im Namen versteckt. Seit den 1980er Jahren feiern wir bei der Neumarkter Lammsbräu ein Erntedankfest.  Der Grund es zu veranstalten ist heute wie damals der selbe: Wir sind dankbar für eine gute Ernte, weil wir daraus ein gutes Bier brauen können. Hier verraten wir euch, wie die Idee eines Lammsbräu-Erntedankfestes entstanden ist und wie wir es, mit jedem der Lust hat dabei zu sein, feiern. 

Weiterlesen

Gespräch mit einem Lammsbräu Urgestein

Bernhard Schwenzl ist mit seinen mehr als 60 Jahren ein Lammsbräu-Urgestein. Er erlernte seinen Beruf – Industriekaufmann – bei der Brauerei und war von 1972 bis 2014 für unser Unternehmen tätig. Heute führt er Besucher durch die Lammsbrauerei.

Weiterlesen

Slow Food – das Recht auf Genuss

Oft ist der Alltag hektisch, Essen Mittel zum Zweck und man nimmt sich nicht die Zeit darauf zu achten, was man gerade isst. Dabei ist bewusster Genuss beim Essen schön und wichtig. Bewusster Genuss bezogen auf den Geschmack der Lebensmittel, aber auch mit Blick auf deren Herkunft, Herstellung und Vermarktung. Die Slow Food Bewegung setzt dem etwas entgegen.

Weiterlesen

Hoher Besuch in der Neumarkter Lammsbräu

Freitag, 24. März 2017 - ein bisschen Aufregung liegt in der Luft, als ein dunkles Auto auf unserem Hof vorfährt. Dann steigt er aus: Helmut Brunner, der Bayerische Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Er besucht die Neumarkter Lammsbräu, um sich über den Fortschritt bei der Umsetzung der Ökomodellregion Neumarkt und die EZÖB - die Erzeugergemeinschaft für ökologische Braurohstoffe - zu informieren.

Weiterlesen

Interview mit unserer Brauerin Rebecca

Rebecca hat im letzten Jahr ihre Ausbildung zur Brauerin und Mälzerin bei uns mit Auszeichnung abgeschlossen. Seitdem arbeitet sie in unserem Sudhaus als staatlich geprüfte Brauerin. Wir haben sie zu ihrer Arbeit interviewt:

Weiterlesen

Pionierarbeit mit langem Atem

Als Begriffe wie „Bio“ und „Nachhaltigkeit“ für Unternehmen noch ein unbeschriebenes Blatt waren, machte es sich ein Mann zur Aufgabe, sein Unternehmen mit den Werten des Umweltschutzes in Einklang zu bringen. Mit einer klaren Ausrichtung auf die Grundprinzipien der Natur, die Bedürfnisse der Menschen sowie die regionalen Wurzeln hat er einen langfristigen Unternehmenserfolg geschaffen, der beispielhaft ist.

Weiterlesen

Ackerwildkräuter: Sag mir, wo die Blumen sind …

„Roggen blüht blau, Weizen blüht rot und Hafer blüht gelb.“ – so sagt es eine alte Bauernregel. Wie bitte…? Roggen blüht blau und Weizen rot?? Heute verstehen nur noch wenige, was damit gemeint ist. Denn wenn man heute die Roggen-, Weizen- oder Haferfelder betrachtet, ist von diesen Farben kaum etwas zu sehen. Das war früher aber anders.

Weiterlesen

Das bedeutet Nachhaltigkeit bei der Neumarkter Lammsbräu

Welches Unternehmen wirbt heute nicht mit dem viel strapazierten Begriff „Nachhaltigkeit“? Für uns ist es weit mehr als ein sogenanntes „Buzzword“. Für uns ist Nachhaltigkeit Geschäftsmodell, Leitlinie und Philosophie. Das bedeutet, dass wir mit Natur, Umwelt und den Menschen sorgfältig und fürsorglich umgehen und dabei für alle einen Mehrwert schaffen möchten. Wie das genau aussieht, haben wir in unseren Nachhaltigkeits-Leitlinien festgehalten. An denen lassen wir uns messen. Jeden Tag.

Weiterlesen