Loading...

Zurück zur Übersicht

Weihnachtsmenü der Neumarkter Lammsbräu

Wenn es nach uns geht, kommt an Weihnachten ein leckeres, selbstgezaubertes Essen auf den Tisch. Mit viel Liebe und Rafinesse zubereitet - aber nicht zu kompliziert. Als Vorspeise gibt es im Hause Neumarkter Lammsbräu eine wunderbare Winterfestbier-Suppe, gefolgt von einer winterlichten Ente in Bier-Gewürz-Sauce. Als leichten Abschluss empfehlen wir ein erfrischendes Sorbet in der Geschmacksrichtung Ihrer Wahl:

Winterfestbier-Suppe

  • 2 l Lammsbräu Winterfestbier
  • 4 Gewürznelken
  • 8 Eigelb
  • 6 EL Zucker
  • 1 l Sahne
  • Petersilie

Zubereitung:

  1. Das Lammsbräu Winterfestbier mit den Gewürzen kurz! aufkochen lassen und anschließend passieren. Auf kleiner Flamme ruhen lassen.
  2. In einer weiteren Schüssel Eidotter, Zucker und Sahne cremig schlagen.
  3. Den Winterfestbiersud unter ständigem Rühren zur Ei-Sahnemasse geben, bis die Suppe cremig wird.
  4. Mit Petersilie garnieren und gleich servieren.

Die Zubereitung ist einfach – aber Vorsicht: nicht kochen lassen und ständig rühren!

 

Weihnachtliche Ente in Bier-Gewürz-Sauce

  •  1 küchenfertige, regionale Bio-Ente (am besten vom Bauern aus der Umgebung
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Messerspitze gemahlenen Pfeffer
  • je 1 TL Oregano und Thymian
  • je 250 g Porree, Sellerie, Möhren
  • 1 Apfel
  • 40 g Kokosfett
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bund Petersilie
  • 1/2 l Lammsbräu Urstoff
  • 1 EL Speisestärke
  1.  Das Gemüse und den Apfel kleinschneiden. Die Hälfte vom Gemüse und die Apfelstücke in die Ente füllen, die Öffnung verschließen. Die Ente in Kokos-Fett von beiden Seiten anbraten und aus der Pfanne nehmen.
  2. Zwiebel kleinschneiden. Den halben Bund Petersilie hacken und zusammen mit dem restlichen Gemüse im Bratenfett kurz andünsten, mit einer Tasse Wasser und dem Bier ablöschen.
  3. Nach dem Aufkochen die Ente in die Pfanne geben und unter mehrmaligem Begießen 60 bis 70 Minuten schmoren. Ente herausnehmen und auf einer Platte warmstellen.
  4. Sauce einfetten. Stärke mit Wasser anrühren und die Sauce damit binden. Mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Gemüse mit der Schaumkelle aus der Sauce heben und die Ente darauf anrichten. Die Sauce extra reichen.

Dazu schmecken  hervorragend Kartoffelklöße, Rot- oder Rosenkohl und natürlich ein kühles Neumarkter Lammsbräu-Bier.

 

Erfrischendes Sorbet

  • 300 g gefrorene Früchte (z.B. Beerenmischung)
  • Saft von einer Limette
  • 2 TL Zucker
  • now Bio-Limonade (z.B. now Red Berry)

Zubereitung:

  1. Die gefrorenen Früchte antauen lassen und einen Pürierbecher geben.
  2. Limettensaft und Zucker zugeben und alles gut pürieren, bis es die gewünschte Konsistenz hat.
  3. Das Sorbet als Kugel in einem hohen Glas servieren und mit der now Bio-Limonade aufgiesen. Mit einem Strohhalm und einem langen Löffel servieren.

Je nach Geschmack, können Sie Ihre Lieblings-Limonade mit den passenden Früchten kombinieren.

 

Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen und guten Appetit!

Haben Sie auch Ideen? Schreiben Sie uns diese: blog@lammsbraeu.de

 

 

 

Zurück zur Übersicht