Loading...

Die Begegnung mit dem Klimawandel

Die Begegnung mit dem Klimawandel

„Die Begegnung mit dem Klimawandel“ - Warum Klimaschutz-Aktivitäten in Unternehmen immer relevanter werden
Neumarkter Lammsbräu und Referenten der IHK Regensburg und Klimaschutz-Unternehmen e. V informierten in Aktionswoche zum Thema „Klimaschutz-Aktivitäten im Unternehmen“ / Informationsveranstaltung für Unternehmen am 7. November in der Brauerei


Als Mitglied der Klimaschutz-Unternehmen e. V. beteiligte sich die Neumarkter Lammsbräu an der deutschlandweiten Aktionswoche vom 6. bis 10. November, die unter dem Motto „Unternehmerischer Klimaschutz zum Mitmachen, Informieren und gemeinsamen Erleben!“ stand. In diesem Rahmen fand am 7. November in der Brauerei eine Informationsveranstaltung für Unternehmer mit Referenten der Neumarkter Lammsbräu, der IHK Regensburg und der Klimaschutz-Unternehmen e. V. statt. Dabei wurden die Brauerei als Bio-Pionier, die eigenen Klimaschutz-Aktivitäten und die aktuell implementierten Technologien vorgestellt, die durch ihre Energieeffizienz und damit verbundenen CO2e-Einsparungen einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz beitragen. Im Anschluss an die Vorträge zeigte der Gastgeber in einer Besichtigung der neuen Energiezentrale am konkreten Beispiel, welche Einsparungen durch die technischen Neuerungen möglich sind.
Außerdem referierten Christine Götz, Energiereferentin der IHK Regensburg, zum Thema „Fördermöglichkeiten im Bereich Klimaschutz für Unternehmen“ und Henning Kroos, Projektmanager betrieblicher Klimaschutz bei Klimaschutz-Unternehmen e. V., über „Klimaschutz gewinnt – Auswirkungen des Klimawandels in Deutschland – Relevanz für Unternehmen und erfolgreiche Lösungsansätze“.

 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung.